Inhaltsverzeichnis:

Wie wurzelt man eine Zebra-Sukkulente?
Wie wurzelt man eine Zebra-Sukkulente?
Anonim

Vermehrung aus Blättern

  1. Ziehen Sie ein Blatt vorsichtig heraus und stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Blatt einschließlich der Basis erhalten.
  2. Optional: Tauchen Sie die abgeschnittenen Enden in Verwurzelung Hormon.
  3. Warten Sie etwa ein oder zwei Tage, bis die Blätter getrocknet sind.
  4. Bereiten Sie eine gut durchlässige Blumenerde vor.
  5. Die Blätter sollten anfangen auszutreiben Wurzeln in etwa 2 wochen oder so.

Ebenso fragen die Leute, wie man saftige Stecklinge verwurzelt?

Erlaube das Stecklinge einige Tage in einer leeren Schale trocknen lassen, bis die rohen Enden verhornt sind. Als nächstes die Stecklinge kann in Erde oder Wasser verwurzelt werden. Boden: Sobald die Stängel verhornt sind, füllen Sie eine flache Schale mit gut durchlässigen Kakteen/saftig Boden und platzieren Sie die Stecklinge oben drauf.

Wie vermehrt man die Zebrapflanze Haworthia? Du kannst verbreiten die Blätter von Haworthia coarctata, indem Sie ein festes, gesundes Blatt wählen. Entfernen Sie es von der Hauptleitung Pflanze, Anlage indem Sie das Blatt vorsichtig vom Stiel abdrehen. Achten Sie darauf, dass kein Blatt am Stiel verbleibt (wenn Sie ein bisschen vom Stiel mit dem Blatt nehmen, ist das auch in Ordnung!).

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, wie sich Zebrapflanzen vermehren?

Zebra Pflanzen können mit Stängelspitzenstecklingen von Seitentrieben im Frühjahr oder Sommer vermehrt werden. Die Spitzen von Pflanzen, die ihre unteren Blätter verloren haben, können auch abgeschnitten und bewurzelt werden. Bestäuben Sie jeden Schnitt mit einem Bewurzelungshormon und schlagen Sie eine Torfmoos/Perlit-Mischung ein. In einem beheizten Anzuchtkasten oder einem Terrarium bei 75° halten.

Wie lange brauchen saftige Stecklinge, um Wurzeln zu schlagen?

ungefähr vier Wochen

Beliebt nach Thema