Inhaltsverzeichnis:

Was soll ich tun, wenn ich einen Igel in meinem Garten finde?
Was soll ich tun, wenn ich einen Igel in meinem Garten finde?
Anonim

Do's and Dont's zum Schutz von Igeln in Ihrem Garten

  1. Tun verlassen Sie einige Gebiete der Wildnis, in denen die Igel können nach Insekten schnüffeln.
  2. Tun Wasser zum Trinken ausstellen.
  3. Tun Stellen Sie in der Abenddämmerung eine Schüssel mit Hundefutter oder fleischigem Katzenfutter auf.
  4. Tun installieren, in einem ruhigen Teil der Garten, ein Igel Haus.

Abgesehen davon, woher wissen Sie, ob Sie einen Igel in Ihrem Garten haben?

So erkennen Sie, ob Sie einen Igel in Ihrem Garten haben

  • Fußabdrücke. Igel wiegen etwa 1 kg, hinterlassen aber keine Fußabdrücke, es sei denn, der Boden ist sehr weich.
  • Kot. Igelkot ist ein sicheres Feuerzeichen dafür, dass Sie Igel in Ihrem Garten haben.
  • Gestörtes Laub. Igel hinterlassen bei ihrer Bewegung eine Spur.
  • Lärm. Igel machen mehr Lärm, als Sie vielleicht denken.
  • Installieren Sie eine Kamera.

Außerdem, warum sollte ein Igel tagsüber draußen sein? Igel sind nachtaktive Tiere, die während der Nacht schlafen Tag und Nahrungssuche am späten Abend bis zum frühen Morgen. Wenn sie sind aus während der Tag es KANN ein Problem geben. Wenn es scheint verfügen über ein Zweck und ist irgendwohin gehen oder einen Bissen Blätter haben, es ist wohl gut.

Kann ich einen Igel in meinem Garten halten?

WENN DEIN GARTEN IST Escape-proof: Ein ausbruchsicherer Bereich IST NICHT für ein gesundes Igel. Igel können Reisen bis zu 2 Meilen in einer Nacht, so dass es grausam wäre, sie in einem kleineren Bereich ohne Partner und nicht genügend natürliche Nahrung einzufangen. Einige Rettungszentren Wille 'deaktiviert' freigeben Igel in sicher Gardens.

Wie halte ich Igel in meinem Garten?

In städtischen und vorstädtischen Gebieten verhindern Zäune und Mauern, dass Igel zwischen den Gärten wandern - sie wandern jede Nacht bis zu einer Meile auf der Suche nach Nahrung

  1. Zugangslöcher erstellen.
  2. Pflanzen Sie eine Hecke.
  3. Teiche sicher machen.
  4. Vor dem Trimmen prüfen.
  5. Vermeiden Sie die Verwendung von Schneckenkorn.
  6. Baue ein Igelhaus.
  7. Lassen Sie zusätzliches Essen weg.
  8. Züchte einheimische Pflanzen.

Beliebt nach Thema