Warum schwimmt mein Kampffisch auf der Seite?
Warum schwimmt mein Kampffisch auf der Seite?
Anonim

Dies verursacht die schwimmen Blase zu Fehlfunktionen, was zu schwimmen Blasenerkrankung. Dies führt dazu, dass Ihr betta schweben seine Seite, normalerweise auf dem Wasser, aber nicht immer. Manchmal liegen sie auf dem Boden des Tanks.

Warum schwimmt mein Kampffisch daher seitwärts?

Diese Störung tritt auf, wenn die schwimmen Blase der Fisch ist zu voll. Ihre Fisch kann an der Oberseite des Tanks schwimmen oder auf den Boden sinken. Sie können seitwärts schwimmen oder kopfüber schweben. Die Wirbelsäule kann gekrümmt aussehen und der Bauchbereich sieht voll oder aufgebläht aus.

Kann Betta außerdem an einer Schwimmblase sterben? Schwimmblase Krankheit in bettas ist ziemlich häufig, aber es ist ziemlich ungewöhnlich, dass es tödlich verläuft. Tatsächlich sollten Sie in nur wenigen Tagen der Behandlung in der Lage sein, Ihre betta.

Außerdem, wie heilt man eine Schwimmblasenerkrankung?

Behandlung

  1. Halten Sie das Wasser besonders sauber und zwischen 78 und 80 Grad Fahrenheit.
  2. Geben Sie eine kleine Menge Aquariensalz in den Tank.
  3. Reduzieren Sie den Wasserstand, um es den Fischen zu erleichtern, sich im Tank zu bewegen.
  4. Reduzierung des Wasserdurchflusses in Tanks mit starker Strömung.

Woher wissen Sie, wann ein Betta-Fisch sterben wird?

Zu sag ob ein Betta Fisch ist krank, Suche Zeichen dass es ungesund ist, wie verblasste Färbung, gerissene Flossen, hervortretende Augen, weiße Flecken und erhabene Schuppen. Sie sollten auch auf eine Abnahme des Appetits oder ein niedriges Aktivitätsniveau achten, die ebenfalls Zeichen das a Betta Fisch ist krank.

Beliebt nach Thema