Wie oft müssen Sandfilter gewechselt werden?
Wie oft müssen Sandfilter gewechselt werden?
Anonim

Im Durchschnitt, Sand sollte ersetzt werden alle 3-5 Jahre. Dies kann länger sein, wenn der Pool klar bleibt, oder kürzer, wenn die Filter läuft die ganze Zeit. Die gezackten Kanten desSand verschleißen und werden glatt wie die SandAlter.

Wie lange halten Sandfilter dementsprechend?

5-7 Jahre

Man kann sich auch fragen, wie wechselt man einen Sandfilter?

  1. Entfernen Sie das Mehrwegeventil. Entfernen Sie die Schläuche oder Rohre, die an das Mehrwegeventil angeschlossen sind.
  2. Decken Sie das Standrohr ab.
  3. Entfernen Sie den Sand.
  4. Spülen Sie den Tank und die Seitenteile aus.
  5. Füllen Sie den Tank zur Hälfte mit Wasser.
  6. Fügen Sie den neuen Sand hinzu.
  7. Füllen Sie den Tank und bauen Sie die Anschlüsse wieder zusammen.
  8. Rückspülen und Spülen des Filters.

Wie erkenne ich außerdem, ob mein Sandfilter defekt ist?

So erkennen Sie, ob Ihr Sandfiltersand schlecht ist und trübes Wasser verursacht

  1. Öffnen Sie die Oberseite des Sandfilters und untersuchen Sie das Innere.
  2. Fügen Sie Sand hinzu, um das Niveau dorthin zu bringen, wo es sein sollte.
  3. Setzen Sie den Deckel wieder auf den Filter und drehen Sie den Hebel auf "Rückspülen".
  4. Lassen Sie Ihren Filter den ganzen Tag laufen, jeden Tag oder bis sich das trübe Wasser aufgeklärt hat.

Wie oft sollten Sie Ihren Poolfilter reinigen?

Filter sollten nachher rückgewaschen einer nach drei Monaten Nutzung oder danach Der Filter hat gebaut hoch5–10 PSI Druck. Du solltest auch demontieren undreinige die D.E. Filter wenigstens einmal ein Jahr.Abhängig von der Nutzung-insbesondere wenn dein Pool ist ganzjährig geöffnet-Sie muss vielleicht den Filter reinigenzweimal ein Jahr.

Beliebt nach Thema