Wie funktioniert der Tauchvogel?
Wie funktioniert der Tauchvogel?
Anonim

Um den. zu bedienen Dippy Vogel, du bekommst den Kopf nass. Wenn das Wasser verdunstet, bewegt sich Flüssigkeit in den Kopf, wodurch die Vogel um kopflastig zu werden und nach vorne zu tauchen. Sobald die Vogel fällt nach vorne, Flüssigkeit bewegt sich zurück in den Bauch, wodurch die Vogel bodenlastig werden und nach oben kippen.

Die Leute fragen auch, wie funktioniert der ursprüngliche Trinkvogel?

Die Trinkvogel funktioniert durch Verdunstung von Äther in seinem Körper und Verdunstung von Wasser außerhalb seines Kopfes. Der flüssige Äther in seinem Körper verdampft bei Raumtemperatur. Beim Verdampfen entsteht im Körper ein erhöhter Druck, der den flüssigen Äther durch die Röhre zum Kopf drückt.

Hört der trinkende Vogel auch jemals auf? Wenn die Vogel hat so viel Flüssigkeit wie möglich in den Kopf gesaugt und es ist still tut nicht umkippen, dann müssen Sie die Vogel indem Sie das Glasrohr vorsichtig durch den Metallzapfen nach oben schieben, so dass die Vogel ist etwas kopflastiger.

Wie lange wird ein trinkender Vogel dementsprechend funktionieren?

Obwohl durch Verdunstungskühlung ein kleiner Temperaturabfall auftreten kann, ist dies tut nicht zur Bewegung des Vogel. Das Gerät arbeitet relativ langsam, wobei 7 Stunden 22 Minuten die durchschnittliche gemessene Zykluszeit ist.

Ist Trinkvogel Perpetuum Mobile?

Manchmal die trinkender Vogel heißt a Perpetuum mobile Maschine, aber so etwas gibt es nicht Perpetuum mobile, was gegen die Gesetze der Thermodynamik verstoßen würde. Die Vogel funktioniert nur solange Wasser aus seinem Schnabel verdunstet und eine Energieänderung im System bewirkt.

Beliebt nach Thema