Was kann ich einem Goldfisch füttern, wenn ich kein Fischfutter habe?
Was kann ich einem Goldfisch füttern, wenn ich kein Fischfutter habe?
Anonim

Es stehen speziell formulierte Pellets und Flocken zur Verfügung, die nur für Goldfisch. Wenn dir geht aus Fischfutter, Sie kann füttern sie gekochtes Gemüse, Erbsen oder kleine Stücke von Meeresfrüchten wie Weiß Fisch oder Garnelen.

Wissen Sie auch, mit welcher menschlichen Nahrung können Sie einen Goldfisch füttern?

Neben speziell für sie entwickelten Flakes und Pellets, Goldfisch wird essen Erbsen (ohne Schalen), gekochtes Gemüse, Mückenlarven und Artemia. Obenstehendes Lebensmittel machen eine große Abwechslung zu Flocken und Pellets. Du kannst Lesen Sie mehr über andere Leckereien für Ihre Goldfisch Hier!

Anschließend stellt sich die Frage, können Goldfische Brot essen? Definitiv nicht! Bei Verzehr durch ein Lebewesen (Mensch, Tiere, Fische,) Brot quillt im Magen und Darm auf. Die Goldfisch kann scheinen zu genießen Brot als Leckerbissen, aber einmal geschluckt, beginnt sein Bauch anzuschwellen.

Was fressen Fische dann außer Fischfutter?

Gemüse ist toll für Goldfisch. Goldfisch Eigentümer kann Kochen oder Mikrowellen-Blattgemüse wie Salat und Spinat und sogar Erbsen und Knoblauch für einige Sekunden, wodurch die Zellulose in den Zellwänden der Pflanzen weich wird. Nachdem das Gemüse abgekühlt ist, kann verfüttert werden Goldfisch.

Womit fütterst du Hausfische?

Live Fisch Nahrung sind Regenwürmer, Schlammwürmer, Wasserflöhe, Mückenwürmer und Feeder Fisch. Futter für Larven und Jungtiere Fisch Dazu gehören Infusorien (Protozoen und andere Mikroorganismen), frisch geschlüpfte Artemia und Mikrowürmer.

Beliebt nach Thema