Welchen Platz nehmen Haie in der aquatischen Nahrungskette ein?
Welchen Platz nehmen Haie in der aquatischen Nahrungskette ein?
Anonim

Haie eine wichtige Rolle spielen Rolle auf allen tropischen Ebenen des Ozeanökosystems von Aasfressern bis hin zu Superräubern. Aasfresser jagen tote oder sterbende Tiere, Superprädatoren helfen, Populationen zu kontrollieren und die Vielfalt der Beutearten zu erhalten, indem sie sich auf die am meisten verfügbaren Arten konzentrieren.

In Anbetracht dessen, wo stehen Haie in der Nahrungskette?

Die Dokumentationen veranschaulichen das oft Haie sind Spitzenprädatoren (an der Spitze/Spitze des Nahrungskette), während diese wirklich Haie sind auch opportunistische Aasfresser [2, 3]. Sie werden sogar vom Orca gejagt [4].

Anschließend stellt sich die Frage, ob Haie an der Spitze der Nahrungskette stehen. Haie sind bei der Spitze der Nahrungskette und gelten als Spitzenprädatoren. Sie sind in dieser Position, weil sie in der Lage sind, alle Tiere im zu jagen

Und was steht an der Spitze der aquatischen Nahrungskette?

Oberteil Zu den Raubtieren im Ozean gehören große Haie, Billfish, Delfine, Zahnwale und große Robben. Menschen konsumieren Wasser- Leben aus jedem Abschnitt davon Lebensmittel Netz. Primärproduzenten - darunter Bakterien, Phytoplankton und Algen - bilden die unterste trophische Ebene, die Basis der Wassernahrung Netz.

Welche Fische fressen Haie?

Eine fleischfressende Hai-Diät umfasst normalerweise Fische, Weichtiere und Krebstiere. Große Arten verbrauchen auch Meeressäuger wie Delfine, Robben, Seelöwenund Schweinswale sowie große Fischarten wie Thunfisch, Makrele und noch kleinere Haiarten.

Beliebt nach Thema