Ist der Bartagamen nachtaktiv?
Ist der Bartagamen nachtaktiv?
Anonim

nachtaktiv vs. tagaktiv

Viele Reptilien sind nachtaktiv, was bedeutet, dass sie nachts aktiv sind und tagsüber schlafen. Die bärtiger Dracheist eine Ausnahme von dieser Regel. Sie sind tagaktiv - sie ernähren sich tagsüber und ziehen es vor, nachts zu schlafen, wie Sie.

Also, welche Lichter lasse ich nachts für meinen Bartagamen an?

Weiß Lichter sollten nicht verwendet werden bei Nachtwie Bartagamen brauchen Dunkelheit, um richtig schlafen zu können. Zusätzliche Nachtwärme kann bei Bedarf mit keramischen Wärmestrahlern (bevorzugt) oder Untertank-Wärmematten (kann thermische Verbrennungen verursachen) bereitgestellt werden. Feuchtigkeit: Behalte das Luftfeuchtigkeit zwischen 20-40%.

Man kann sich auch fragen, warum schläft mein Bartagamen immer? Es ist sehr üblich für Ihre bärtiger Drache tobrumate im Spätherbst bis in die Wintermonate. Wenn die Brumation beginnt, ist Ihr bärtiger Drache kann Schlaffür Tage oder sogar Wochen und sein Appetit kann drastisch nachlassen oder sogar aufhören.

Brauchen Bartagamen in dieser Hinsicht nachts Licht?

Bartagamen tun NICHT brauche Licht in der Nacht. Im Gegenteil, es wäre tun ihnen eine Welt des Guten, um einen völlig dunklen Ruheplatz zu haben Nacht wo sie friedlich schlafen (oder sich zumindest ausruhen) können. Und wenn die Raumtemperatur nicht signifikant sinkt, Bartagamen tun nichtbrauchen Hitze bei Nacht entweder.

Wann gehen Bartagamen schlafen?

Sie sollen 12-14 Stunden Wärme und Licht haben, je nach Zeit des Jahres. 12 Stunden im Winter, 14 Stunden im Sommer. Mein Bärtchen' Licht und Wärme gehen von 8 bis 20 Uhr im Winter und von 7 bis 21 Uhr im Sommer an. Ich würde vorschlagen, die Heizung und das Licht viel früher auszuschalten, als Sie es sind tun im Moment.

Beliebt nach Thema