Brauchen Putenküken medizinisches Futter?
Brauchen Putenküken medizinisches Futter?
Anonim

Ja sie kann esse das medizinisches Futter. Es soll helfen, Kokken zu verhindern, die Küken sterben sehr leicht, wenn sie jung sind. Es wird ihnen überhaupt nicht schaden.

Was füttert man dementsprechend Putenküken?

Geflügel sollte mit 28% Protein gefüttert werden Truthahn Starter bis 8 Wochen alt. 24-26% Protein Truthahn Grower-Crumbles sollten nach den ersten 8 Wochen gefüttert werden, bis sie ungefähr 6 Monate alt sind. Zu diesem Zeitpunkt können sie auf 16% – 18% Legepellets, Streusel oder Maische umgestellt werden.

Außerdem, was essen wilde Truthahnbabys? Truthähne brauchen mehr Protein als Hühner. Die Küken benötigen in den ersten 6-8 Wochen einen 28% Proteinstarter. Wir empfehlen die Suche nach spezialisierten Truthahn oder wild Spiel Vogel füttern. Danach können Sie sie auf a. umstellen füttern mit 18% Eiweiß.

Also, wann können Putenküken nach draußen gehen?

Bringen Sie sie nach draußen Bis zu drei Wochen können sie an schönen Tagen Zugang zu einer geschlossenen "Sonnenveranda" haben, aber an regnerischen oder kalten Tagen lassen sie sie drinnen. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig befiedert sind und mindestens acht Wochen alt, bevor Sie die Küken in ihr neues Außengehege umziehen.

Was ist die beste Einstreu für Puten?

Wurf: The beste bettwäsche für puten ist 2-3 Zoll sauberer Sand, der den Boden bedeckt. Sie können auch große Holzspäne, Stroh oder Heu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Bettwäsche ist sehr trocken, bevor Sie es in den Brutkasten legen. Drehe die Bettwäsche alle paar Tage, um den Kontakt der Küken mit ihrem Kot zu beseitigen und zusätzliches hinzuzufügen Bettwäsche wenn nötig.

Beliebt nach Thema