Warum hat meine Katze Durchfall und Blähungen?
Warum hat meine Katze Durchfall und Blähungen?
Anonim

Diäten, die große Mengen an gewöhnlichen Gas-produzierende Lebensmittel wie Hülsenfrüchte oder Kreuzblütler können ebenfalls Gründe für a. sein Katze zu viel furzen. Durchfall, Erbrechen und/oder Gewichtsverlust ist normalerweise sichtbar neben das Blähungen in diesen Fällen, zumindest als das Krankheit schreitet voran.

Was verursacht in diesem Zusammenhang Blähungen und Durchfall bei Katzen?

Blähungen treten bei Hunden häufiger auf als bei Katzen, aber Katzen kann sich entwickeln Gas wenn Nahrung im Verdauungstrakt gärt, wenn sie nach zu schnellem oder zu viel Essen Luft schlucken oder wenn eine Störung des Magens, Dünndarms oder Dickdarms vorliegt.

Anschließend stellt sich die Frage, wie lange dauert Durchfall bei Katzen? Manchmal kommt und geht es schnell. Zu anderen Zeiten kann es Tage, Wochen oder Monate dauern oder regelmäßig zurückkehren. Durchfall, der anhält 24 bis 48 Stunden wird wahrscheinlich kein Problem verursachen, es sei denn, Sie haben eine ältere Katze oder ein Kätzchen. Wenn es jedoch länger anhält, kann Ihre Katze dehydrieren, was gefährlich sein kann.

In Anbetracht dessen, was gibst du einer Katze gegen Durchfall?

Wenn sein Durchfall ist mild, oder Sie wissen, dass er etwas gegessen hat, das ihn veranlasst hat (einschließlich "Menschenessen"), Sie kann ihm eine milde Diät anbieten, wie z. B. weißen Reis mit gekochtem Hühnchen oder gekochtem Hamburgerfleisch (bitte kein Salz oder Pfeffer auf seinem Essen). Das ist leicht verdaulich und sollen beruhigt sein System.

Warum hat meine Wohnungskatze Durchfall?

Andere Gesundheitszustände, die verursachen können Durchfall in Katzen gehören bakterielle Infektionen, virale Infektionen, und Infektionen mit Protozoenorganismen wie Giardia. Ernährungsunverträglichkeiten und Ernährungsungleichgewichte können verursachen Durchfall. Entzündliche Darmerkrankung und ein Mangel an Verdauungsenzymen kann zu Durchfall in Katzen.

Beliebt nach Thema