Was für ein Tier ist auf meinem Dachboden?
Was für ein Tier ist auf meinem Dachboden?
Anonim

Die beiden wahrscheinlichsten Einwohner von Dachböden sind Eichhörnchen und Waschbären. Wenn Sie tagsüber Geräusche hören, lebt wahrscheinlich ein Eichhörnchen in Ihrem Dachboden. Eichhörnchen sind typischerweise nur tagsüber aktiv und ihre Aktivitätsmuster hören auf, sobald es draußen dunkel geworden ist.

Einfach so, woher weiß ich, welches Tier sich auf meinem Dachboden befindet?

Schauen Sie sich Fotos von Waschbärkot oder Eichhörnchenkot oder Rattenkot oder Mauskot oder Fledermauskot an. Kannst du dir auch anschauen das Tier Spuren in das Staub rein der Dachboden. Prüfen auf fast jeder Oberfläche, die nicht von einer Isolierung bedeckt ist, und es sollte eine Staubschicht mit Tier Spuren. Oder du kannst prüfen für schlammige Fußabdrücke.

Und welche Art von Nagetieren leben auf Dachböden? Ratten UND MÄUSE IN DER DACHBODEN Das am häufigsten eingegebene Lebewesen Dachböden in vielen Bereichen, auch dort, wo ich arbeite, in Florida, ist die Ratte. Es gibt zwei Hauptarten von Ratten in den USA die Roof Rat und die Norway Rat. Die Dachratte kommt häufiger in warmen Gegenden vor und dringt eher in die Dachboden.

Vor diesem Hintergrund, was kratzt auf meinem Dachboden?

Kratzen: Die meisten Tiere kratzen in dem Dachboden, um Platz zum Nisten zu schaffen oder vielleicht Nahrung zu vergraben. Waschbären, Ratten, Mäuse und Eichhörnchen alle kratzen. Sie haben es höchstwahrscheinlich mit einem nachtaktiven Tier zu tun, da Sie nachts Geräusche hören, es kann also kein Eichhörnchen sein. Stimmgeräusche: Höchstwahrscheinlich Waschbär.

Können Tiere auf dem Dachboden ins Haus gelangen?

Tiere allgemein Eintreten durch das Dachboden, wo sie dann Herbst oder runterkriechen hinein die Wand von oben. Du kann versuchen, die zu befreien Tier von deiner Haus Verwenden Sie verschiedene Methoden: Achten Sie bei der Auswahl Ihres Köders darauf, dass die Tier kann riecht es leicht aus der Ferne.

Beliebt nach Thema