Wie atmen Schnecken?
Wie atmen Schnecken?
Anonim

Die Mehrheit der Marine Schnecken atmen durch eine einzelne Kieme, die durch einen Wasserstrom durch die Mantelhöhle mit Sauerstoff versorgt wird. In der Lunge Schnecken, die sowohl an Land als auch im Süßwasser vorkommen, wurde die Kieme durch eine einfache Lunge ersetzt.

Wie atmet eine Schnecke davon?

Das meiste Land Schnecken (und Schnecken) haben eine "Mantelhöhle", in der sich eine Lunge befindet. sie atmen durch das Pneumostom ein und aus oder Atmung Pore.

Haben Landschnecken außerdem Lungen? Die Mehrheit von Landschnecken sind Lungenflügel. Das heißt, sie verfügen über ein Lunge und Luft atmen. Eine Minderheit gehört jedoch zu viel älteren Linien, deren Anatomie eine Kieme und ein Operculum umfasst.

Anschließend stellt sich die Frage, ob Gastropoden Kiemen haben?

Sonstiges Gastropode Spezies verfügen über die Fähigkeit entwickelt, später Luft zu atmen. Alle Marine Schnecken, sowie etwas frisches Wasser Schnecken, atme mit Kiemen. Schnecken besitzen ursprünglich das sogenannte Kamm-Kiemen (Ctenidien), die sich ebenfalls in der Palliahöhle befinden.

Wie ernähren sich Schnecken?

Die meisten von ihnen kratzen oder bürsten Partikel von Oberflächen von Felsen, Algen und Tieren, die dies nicht tun Bewegung, und andere Objekte. Zum Fütterung, Schnecken Verwenden Sie eine Radula, eine harte Platte mit Zähnen. Schneckenfütterung Die Gewohnheiten sind sehr unterschiedlich, obwohl die meisten Arten in einigen Aspekten eine Radula verwenden Fütterung Verhalten.

Beliebt nach Thema