Wie ist der Lebenszyklus von Grillen?
Wie ist der Lebenszyklus von Grillen?
Anonim

Haus Grillen haben drei Stufen in ihrem Lebenszyklus: Ei, Nymphe und Erwachsener. Sie können über sechs Wochen leben und ihr ganzes Lebenszyklus dauert je nach Umgebung zwei bis drei Monate. Diese Grillen gedeihen, wenn die Temperatur zwischen 80 und 90 * F liegt.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, wie lange eine Grille lebt?

ca. 8-10 Wochen

Anschließend stellt sich die Frage, wie sieht der Lebenszyklus der Heuschrecke aus? Die Lebenszyklus der Heuschrecke hat nur drei Stadien: Ei, Nymphe und Erwachsene. Der Prozess vom Ei zum ausgewachsenen Erwachsenen Heuschrecke heißt Metamorphose. EIN Heuschrecke Metamorphose ist unvollständig, weil sie nicht zur Raupe wird.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, ob Grillen nach dem Eierlegen sterben?

Tatsächlich verbringen sie die meiste Zeit ihres Lebens unter der Erde. Die jungen Nymphen werden im Frühjahr, wenn sich die Paarungszeit nähert, zu Erwachsenen. Aber die Erwachsenen tun Endlich sterben, rechts nach sie haben sich gepaart und die Weibchen haben ihre gelegt Eier.

Was wird aus Grillen?

Nach ca. 14 Tagen hat es sich entwickelt hinein eine Nymphe. Es bricht die Eikapsel und gräbt sich aus dem Substrat. Nymphen sehen aus wie kleine Versionen von Erwachsenen Grillen mit ein paar unterschieden. Diese jungen Grillen häufig werden Beute für größere Grillen und andere Insekten.

Beliebt nach Thema