Können Kräuter in einem Terrarium wachsen?
Können Kräuter in einem Terrarium wachsen?
Anonim

Obwohl kulinarisch Kräuter sind schwer zu im Terrarium wachsen, feuchtigkeitsliebende Waldpflanzen wie Milz- und Schaumblume sowie Veilchen und Waldmeister, Miniaturrosen, Zwerg-Buchsbaum und Jungfrauenfarn alle tun ausgezeichnet innen a Terrarium.

Kann man Basilikum auch in einem Terrarium anbauen?

Basilikum (Ocimum basilicum) ist ein einjähriges Kraut, das sowohl frisch als auch getrocknet verwendet wird, um Speisen Geschmack zu verleihen. Verwenden Sie einen offenen Terrarium Wenn wachsendes Basilikum um übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden. Ein Aquarium sorgt für eine gute Luftzirkulation und erleichtert das Ernten der Blätter.

Was kann man außerdem in ein Terrarium stellen? Um ein Terrarium zu erstellen, benötigen Sie:

  • Glasbehälter mit oder ohne Deckel.
  • Kies, Seeglas oder Strandsteine.
  • Aktivkohle (in Gärtnereien oder Zoofachgeschäften erhältlich)
  • Terrarienpflanzen.
  • Sterile Blumenerde.
  • Moos und andere dekorative Elemente (optional)

Welche Pflanzen gedeihen vor diesem Hintergrund gut in einem Terrarium?

Die 11 besten Pflanzen für Ihr Terrarium

  • Freundschaft Pflanze. Die Freundschaftspflanze wird 12 Zoll groß und hat ausgeprägte Blätter mit tiefen Kratern.
  • Ostindischer Stechpalmenfarn. Diese Farne genießen die feuchte Blumenerde und die hohe Luftfeuchtigkeit in einem Terrarium.
  • Wassermelonen-Peperomie.
  • Seestern-Blumen-Kaktus.
  • Nervenpflanze.
  • Baby Tränen Pflanze.
  • Goldenes Keulenmoos.
  • Spinnenkraut.

Kann Bambus in einem Terrarium wachsen?

Glücklich Bambus (Dracaena braunii) größer werden viel besser, wenn in Erde gepflanzt. Tatsächlich ist die Pflanze wird tatsächlich ziemlich groß werden, wenn es erlaubt ist. Sie größer werden wirklich gut von Stecklingen, also ein größerer kann zurückgeschnitten werden in a Terrarium und die Stecklinge, die für andere Projekte verwendet werden, falls gewünscht.

Beliebt nach Thema