Was ist die Gattung eines Seesterns?
Was ist die Gattung eines Seesterns?
Anonim

Gewöhnlicher Seestern

Asterias rubens
Befehl: Forcipulatida
Familie: Asteriidae
Gattung: Asterias
Spezies: A. rubens

Außerdem, was ist die Gattung und Art eines Seesterns?

Der gewöhnliche Seestern, gewöhnlicher Seestern oder Zuckerseestern (Asterias rubens) ist der häufigste und bekannteste Seestern im Nordostatlantik.

Gewöhnlicher Seestern.

Asterias rubens
Befehl: Forcipulatida
Familie: Asteriidae
Gattung: Asterias
Spezies: A. rubens

In welches Königreich wird ein Seestern eingeordnet? Seestern, auch genannt Seestern, alle wirbellosen Meerestiere der Klasse Asteroidea (Stamm Echinodermata) mit Strahlen oder Armen, die eine undeutliche zentrale Scheibe umgeben. Trotz ihres älteren gebräuchlichen Namens sind sie keine Fische.

Was ist dann die wissenschaftliche Klassifizierung eines Seesterns?

Asteroidea

Was ist ein Seestern-Lebenszyklus?

Reproduktion und Lebenszyklus Die Seestern laicht durch die Freisetzung von Eiern und Spermien ins Wasser, wo die Eier befruchtet werden. Weibchen können bis zu 2,5 Millionen Eier abgeben. Befruchtete Eier entwickeln sich zu freischwimmenden Larven. Nach etwa drei Wochen siedeln sich die Larven an und verwandeln sich in Erwachsene.

Beliebt nach Thema