Inhaltsverzeichnis:

Wie bewahrt man Elritzen auf?
Wie bewahrt man Elritzen auf?
Anonim

Gesalzene Elritzen können einen Monat im Kühlschrank oder bis zu einem Jahr im Gefrierschrank aufbewahrt werden

  1. Die Elritzen werden mit dem Originalwasser in einen Plastikeimer gegeben.
  2. Die Elritzen werden dann auf Papiertücher gelegt.
  3. Vorsichtig klopfen Elritzen mit einem anderen Papiertuch, um sie zu trocknen.
  4. Konservensalz wird in einen Plastikeimer gegeben.

Wie bewahrt man also tote Elritzen auf?

Nehmen Sie frisch (tot) Elritzen, anfeuchten, eine leichte Schicht koscheres Salz darüber streuen, wenden und auf der anderen Seite genauso verfahren. Sie sollten eine Woche in einer Kühlbox halten, aber lassen Sie sie nicht direkt auf dem Eis oder im Wasser am Boden einer Kühlbox liegen. Überprüfen Sie sie jeden Tag oder so.

Funktionieren gesalzene Elritzen außerdem? Gesalzene Elritzen funktionieren fantastisch für Zander und Hecht. Der Grund, warum sie verrückt werden, ist der Salz! Wenn ein Fisch schwimmt, produzieren die Muskeln übermäßige statische Elektrizität und es gibt eine spezielle Chemikalie in der Haut entlang der Seitenlinie, die diese statische Elektrizität in Form von Ionen entlädt.

Abgesehen davon, wie konserviert man Shiners?

Lege das Glanzlichter Füllen Sie in einen Gefrierbeutel von quart Größe mit Wodka, so dass der Wodka sie beim Flachlegen gerade bedeckt. Dann legen Sie sie in den Gefrierschrank.

Wie lange sind gesalzene Elritzen haltbar?

Die Größe des Köderfisches bestimmt, wie lange die Elritzen in diesem Schritt gehalten werden sollten. Für kleine dünne Elritzen wie Smaragd-Glanzer sind 2-3 Stunden im Salz erforderlich. Für größere Elritzen wie goldene Kakerlaken sollte die Zeit im Salz sein 5-6 Stunden.

Beliebt nach Thema