Welche Schlangen gibt es in Alabama?
Welche Schlangen gibt es in Alabama?
Anonim
  • Baumwollmaul. Cottonmouth sind groß, aquatisch, giftig Schlangen.
  • Rote Milch Schlange. Die rote Milch Schlange ist mittelgroß Schlange das kann eine Länge von fast 40 Zoll erreichen.
  • Braunes Wasser Sanke.
  • Östliche Königsschlange.
  • Glanzkrebse Schlange.
  • Dreck Schlange.
  • Pine Woods Wurfschlange.
  • Rote Kornschlange.

Wenn man dies berücksichtigt, wie erkenne ich eine Schlange in Alabama?

Das Ungiftige Schlangen in Alabama haben auch runde Pupillen und kleine Köpfe. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal aller ungiftigen Schlangen ist die doppelte Schuppenreihe an der Unterseite des Schwanzes. Alle Grubenottern haben eine einzelne Schuppenreihe. Jedoch wie ungiftig Schlangen, die Koralle Schlange hat eine Doppelreihe.

Welche Schlangen leben in Alabama? Bence Carter, und Alabama Erweiterung der regionalen Agenten für Forstwirtschaft, Wildtiere und natürliche Ressourcen, sagten die sechs giftigen Schlangen von Alabama gehören die östliche Koralle Schlange, Copperhead, Cottonmouth, Eastern Diamondback, Timber-Klapperschlange und Pigmy-Klapperschlange.

Vor diesem Hintergrund, was sind die häufigsten Schlangen in Alabama?

Im Folgenden sind einige der häufigsten Schlangen aufgeführt, denen Sie hier in Nord-Alabama begegnen können:

  • Klapperschlange aus Holz. Große, giftige Schlange, die in dünn besiedelten Waldgebieten verbreitet ist.
  • Kupferkopf.
  • Baumwollmaul.
  • Schwarze Rattenschlange.
  • Schwarzer Rennfahrer.
  • Östliche Strumpfbandnatter.

Was ist die gefährlichste Schlange in Alabama?

Östliche Diamondback-Klapperschlange

Beliebt nach Thema