Hilft das Einweichen von Trockenfutter für die Verdauung?
Hilft das Einweichen von Trockenfutter für die Verdauung?
Anonim

Wenn dein Hund oder Katze ist anfällig für eine empfindliche Verdauung

Einweichen das Lebensmittel mildert es und erleichtert so die anfängliche Arbeitsbelastung des Verdauungs- Enzyme, die während einer Krankheit oder einer Erholungsphase möglicherweise zu kämpfen haben

Wenn Sie dies berücksichtigen, wie befeuchten Sie Trockenfutter für Hunde?

Erwägen Sie, Wasser hinzuzufügen trocken knabbern. Nehmen Sie einfach etwa ¼ Tasse gefiltertes Wasser und fügen Sie es oben auf die Schüssel mit Kroketten, um es zu befeuchten und verstärken den Geschmack der Tierfutter. Katzen profitieren davon oft am meisten, da sie häufig Probleme mit Dehydration haben.

Wie lange hält nasses Kroketten? Der Napf Ihres Haustieres sollte von feuchtem oder Dosen- Futter, das Ihre Katze oder Ihr Hund nicht innerhalb von 4 Stunden gefressen hat, wenn die Umgebungstemperatur über 50 °F liegt. Geöffnete Dosen sollten maximal 5-7 Tage im Kühlschrank bei Temperaturen zwischen 40-45 °F aufbewahrt werden. Irgendeine Katze oder Hundefutter nach dieser Zeit verbleibende sollte geworfen werden aus.

Dehnt sich Hundefutter hiervon im Magen aus?

Blähungen treten auf, wenn a der Magen des Hundes ist zu viel gefüllt Lebensmittel, Flüssigkeit oder Gas, wodurch die Magen zu expandieren. Normalerweise stellt dies kein wirkliches Problem dar, da Hunde haben Mechanismen, um diesen Druck auf natürliche Weise zu entlasten. Gelegentlich aber Hunde sind nicht in der Lage, die Ursache ihrer Blähungen zu vertreiben.

Sollten Sie den Futternapf Ihres Hundes erhöhen?

Erhöhte Schüsseln passen zu vielen Hunde. Der erhöhte Napf Ihres Hundes sollte Seien Sie quadratisch mit ihrer Brust. Auf diese Weise müssen sie ihren Hals nicht nach oben oder unten heben, um zu ihrem zu gelangen Lebensmittel und Wasser. Dies hilft bei ihrer Haltung und beseitigt mögliche Nackenschmerzen während des Essens.

Beliebt nach Thema