Kann ich einen Fuchs in Kalifornien haben?
Kann ich einen Fuchs in Kalifornien haben?
Anonim

Antwort: Nein Füchse sind legal in Kalifornien.

Die Frage ist auch, sind Fennec-Füchse in Kalifornien erlaubt?

Fennek-Füchse sind nicht heimisch Kalifornien. Fennek-Füchse sind ebenfalls Wildtiere und daher nicht als Haustiere geeignet. Männchen werden nach der Paarung aggressiv gegenüber dem Weibchen.

Abgesehen davon, welche exotischen Haustiere sind in Kalifornien illegal? Einige der Tiere auf der kalifornischen Liste der als Haustiere verbotenen Tiere sind bekannt: Alligatoren, Waschbären, Stinktiere, Igel, Streifenhörnchen und Eichhörnchen. Einige sind vorhersehbar: Keine afrikanischen Löwen, Kaimane oder gars, bitte. Andere sind wirklich exotisch – eine gambische Riesenbeutelratte ist als Haustier verboten, aber Sie müssen zuerst eine finden.

Welche Haustiere sind in dieser Hinsicht in Kalifornien illegal?

5 beliebte Tiere, die in Kalifornien als Haustiere illegal sind

  • Frettchen. Frettchen sind Mustelids, die biologische Familie, zu der auch Otter, Nerze, Wiesel und Iltis gehören.
  • Igel. In Kalifornien ist es illegal, einen Igel als Haustier zu halten.
  • Affen.
  • Eichhörnchen.
  • Rennmäuse.

In welchen Staaten kann man einen Fuchs besitzen?

Zustände wo du kannst rechtlich einen Fuchs besitzen: Arkansas, Florida, Indiana, Kentucky, Michigan, Missouri, Nebraska, New York, North Dakota, Ohio, Oklahoma, South Dakota, Utah, Tennessee und Wyoming. Arten, die in den Vereinigten Staaten beheimatet sind Zustände haben oft andere Regeln als exotische Füchse.

Beliebt nach Thema