Wie scheiden Krokodile Abfälle aus?
Wie scheiden Krokodile Abfälle aus?
Anonim

Die Mündung (Salzwasser) Krokodil scheidet überschüssige Natrium- und Chloridionen über die auf der Zunge befindlichen Salzdrüsen aus und ermöglicht so die Krokodil zu leben im Meerwasser.

Wie scheiden Reptilien in diesem Zusammenhang Abfälle aus?

Wasser Reptilien neigen ausscheiden ein großer Teil davon Abfälle als Ammoniak in wässriger Lösung. Terrestrisch Reptilien, wie die meisten Schlangen und Eidechsen, müssen Körperwasser konservieren, und sie wandeln ihre stickstoffhaltigen verschwendet zu unlösliche, harmlose Harnsäure, die in der Kloake eine mehr oder weniger feste Masse bildet.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist das Ausscheidungsorgan des Krokodils? Beim Atmen geht dem Körper Wasser verloren, und sowohl Salze als auch Wasser gehen im Urin und Kot, über die Haut und über salzausscheidende Drüsen auf der Zunge verloren, obwohl diese nur in der Zunge vorhanden sind Krokodile und Gharials.

Wie werden Krokodile in dieser Hinsicht von Abfällen befreit?

Krokodile benutze einen Abfall Stoffwechselprodukt – die Bicarbonat-Ionen, die beim Auflösen von Kohlendioxid in Wasser entstehen – als Auslöser für Hämoglobin zu entladen Sie den Sauerstoff, den es trägt. Je mehr Energie die Krokodils Zellen verbrennen, desto mehr Kohlendioxid produzieren sie.

Wie scheiden Frösche Abfälle aus?

Frösche, wie die meisten Amphibien, ausscheiden fest und flüssig Abfall durch eine Öffnung, die als Kloake bekannt ist. Flüssig Abfall gelangt zur Ausscheidung durch die Harnblase in die Kloake. Fest Abfall dringt durch den Dickdarm ein. Die Flüssigkeit Abfall ausgeschieden von a Frosch besteht aus Wasser in Kombination mit Ammoniak, Harnstoff oder Harnsäure.

Beliebt nach Thema