Inhaltsverzeichnis:

Wie werde ich Braunalgen in meinem Teich los?
Wie werde ich Braunalgen in meinem Teich los?
Anonim

Braunalgen entfernen

  1. Entfernen das Braunalgen und sorgen Sie für ausreichende Beleuchtung zwischen 8 und 10 Stunden am Tag.
  2. Entfernen all das verrottete Material von deinem Teich und wenden Sie schnell wachsende Sauerstoffpflanzen an.
  3. Testen Sie das Wasser auf seinen pH-Wert.
  4. Bewerben schnell wachsende Unterwasserpflanzen.

Was verursacht dann Braunalgen in Teichen?

Etwas Ursachen des Überschusses Algen Dies kann in Form von Fischabfällen (zu viele Fische), Überfütterung von Fischen, zerfallenden organischen Stoffen (Blätter & Pflanzen), Rasendünger und zersetzten Fischen geschehen. Eine Ansammlung von Schlamm auf dem Boden des Teich wird die füttern Algen Auch. 2. Neu Teiche haben sehr wahrscheinlich eine Algen blühen.

Außerdem, wie wird man Algen in einem Teich los? Bekommen Algen im Teich loswerden, versuche mehr Wasserpflanzen in deinem zu pflanzen Teich, wie Seerosenblätter, Rohrkolben oder Brunnenkresse, die die Nährstoffe aufnehmen, die Algen muss wachsen. Sie können auch einen kleinen Ballen Gerstenstroh in Ihr Teich, die langsam jeden töten wird Algen im Laufe von ein paar Wochen, während es verrottet.

Außerdem, wie werden Sie Braunalgen los?

Braunalgen entfernen Wischen Sie einfach alle möglicherweise betroffenen Tankdekorationen ab, wischen Sie alle Oberflächen im Inneren des Aquariums ab und saugen Sie dann den Kies ab. Der schwierigste Teil von Entfernung holt es normalerweise aus dem Kies, aber das Absaugen des Kieses mit einem Siphon geht schnell Löschen es.

Werden Braunalgen verschwinden?

Braunalgen ist in neuen Panzern sehr verbreitet. Normalerweise erscheinen einige Wochen, nachdem ein Tank mit dem Zyklus beginnt, Kieselalgen im Tank. Die Kieselalgen tauchen auf, um diese überschüssigen Nährstoffe zu fressen. Sie normalerweise Geh weg nach ein paar Wochen von selbst, aber manchmal ist es kann mehrere Monate dauern.

Beliebt nach Thema