Inhaltsverzeichnis:

Wo findet man am besten eine Gottesanbeterin?
Wo findet man am besten eine Gottesanbeterin?
Anonim

Suchen Sie nach einer Gottesanbeterin in blühenden Sträuchern und in der Nähe von Gehölzen

  • Schauen Sie sich in Ihrem Haus um und überprüfen Sie feuchte Orte und Pflanzen oder anderes Grün.
  • Suchen Sie an Orten mit vielen Insekten und Käfern, insbesondere in Bereichen, in denen Sie sie gesehen haben Gottesanbeterinnen Vor.

Also, wo findet man eine Gottesanbeterin?

Die Gottesanbeterin kommt in vielen verschiedenen Lebensräumen vor. Sie befinden sich im Allgemeinen in den wärmeren Regionen, insbesondere in tropischen und subtropischen Breiten. Die meisten Arten leben im tropischen Regenwald, andere kommen in Wüsten, Grasland und Wiesen vor.

Kannst du eine Gottesanbeterin abholen? Gottesanbeterin kann behandelt werden, aber Ihre erste Sorge sollte ihre Sicherheit und Gesundheit sein. Sie sind sehr zart und ihre Beine kann leicht beschädigt werden. Am besten halten Sie Ihre Hand vor dem Gottesanbeterin und berühre dann sanft seine Rückseite und versuche, sie zu überreden Gottesanbeterin von alleine auf deine Hand zu gehen.

Ähnlich kann man sich fragen, was tun, wenn man eine Gottesanbeterin findet?

Gottesanbeterinnen sind sowohl nützlich als auch Schädlinge

  1. Ziehen Sie dicke Handschuhe an und nehmen Sie die Gottesanbeterin auf. Versuchen Sie, es von hinten aufzunehmen, so dass die Vorderbeine und der Mund vor Ihren Händen liegen.
  2. Legen Sie die Gottesanbeterin in eine Schachtel und bedecken Sie sie mit dem Deckel.
  3. Versetzen Sie die Gottesanbeterin.
  4. Töte die Gottesanbeterin, wenn du es vorziehst.

Zu welcher Jahreszeit sehen Sie Gottesanbeterin?

Bevor der kalte Winter endlich einsetzt, können mehrere Eikästen gelegt werden. Diese neue Generation von Gottesanbeterin wird schlüpfen Wenn warmes Wetter zurückkehrt, um den Vorgang zu wiederholen. Gottesanbeterin sind aus Jahreszeit bis Dezember.

Beliebt nach Thema